Unser nachhaltiges und recyceltes Toilettenpapier

Wir bemühen uns, durch die Herstellung von nachhaltigem Toilettenpapier einen minimalen ökologischen Fußabdruck auf der Erde zu hinterlassen. Im Produktionsprozess unseres recyceltes Toilettenpapiers werden keine chemischen Bleichmittel verwendet und keine Bäume gefällt.
Papier und Pappe können durchschnittlich siebenmal recycelt werden. In den Niederlanden wird mehr als die Hälfte des Toilettenpapiers aus recycelten Fasern hergestellt. Dies ist wichtig, da recyceltes Toilettenpapier nach der Verwendung nicht wiederverwendet werden kann. Daher ist es sinnvoll, Fasern zu verwenden, die nicht stark genug sind, um wieder in den normalen Papierzyklus für recyceltes Toilettenpapier einzutreten. 
Unsere weichen Toilettenpapier-rollen sind hellbeigefarben. Dies liegt daran, dass wir keine Chemikalien verwenden, um das Papier aufzuhellen, und es besteht aus Recyclingpapier und Pappe, die an sich nicht weiß sind. Die Verwendung von Bleichmittel zum Aufhellen des Papiers ist nicht nur unnötig und schlecht für die Umwelt, sondern auch für Ihre Haut überhaupt nicht angenehm!
Aber mit 100% recyceltem Toilettenpapier sind Sie noch nicht da, es kann nachhaltiger sein. Tatsächlich besteht die Gefahr von recyceltem Toilettenpapier darin, dass auch Thermopapier verwendet wird (z. B. Quittungen, die von Menschen in das Altpapier geworfen werden), das alle Arten von unangenehmen Substanzen wie BPA enthalten kann.
Toilettenpapier aus Recyclingpapier und Pappe verursacht 74% weniger Luftverschmutzung. Unser recyceltes Toilettenpapier nutzt auch Wasser und Energie aus Windkraft- und Wasseraufbereitungsanlagen wirtschaftlich. Das Wasser wird mehrmals verwendet und dann sauber in die Natur zurückgeführt.
Eine Rolle nachhaltiges Toilettenpapier hat nicht weniger als 400 Blatt und hält daher besonders langDe. Es ist in Packungen mit 24 Rollen, 48 und 96 Rollen erhältlich.




Keep rolling with us